POTSDAM

Unterm Strich: Wahlkampf-Tipps für die AfD

AfD wirbt mit Willy Brandt
Ein AfD-Plakat mit dem Konterfei Willy Brandts hängt am Bahnhof von Michendorf in Brandenburg. Foto: Britta Pedersen

Offenbar fürchtet die AfD, dass die Gesichter aus den eigenen Reihen zu unbekannt für den Wahlkampf sind. Deswegen schmückt sie ihre Plakate gerne mit Politikern der bösen „Altparteien“: Derzeit hängt die AfD in Brandenburg Plakate mit SPD-Ikone Willy Brandt und dem Spruch „Mehr Demokratie wagen“ auf. Im bayerischen Landtagswahlkampf musste schon CSU-Übervater Franz Josef Strauß herhalten. Der Slogan damals: „Strauß würde AfD wählen“.

Die CSU hat das damals genauso wenig gefreut wie die SPD jetzt. Kein Wunder: Wenn sich die AfD schon mit fremden Federn schmückt, dann doch bitte mit den passenden. Noch dazu böten sich Politiker an, die die AfD wirklich mag.

Den Österreicher Heinz-Christian Strache zum Beispiel, der durch die Ibiza-Affäre auch hierzulande bekannt wurde. Ein Foto von ihm mit dem Slogan „Wir kaufen uns mit russischem Geld eine große Zeitung“ würde in AfD-Kreisen bestimmt auf Applaus stoßen. Gleiches gilt für den in Teilen der AfD beliebten US-Präsidenten Donald Trump. Sein Zitat „Die Menschen wollen Schutz und eine Mauer schützt“ könnte in der AfD-Wählerschaft auch gut ankommen. Andererseits vielleicht unpassend, wo doch der 30. Jahrestag des Mauerfalls ansteht ... Also doch besser ein Plakat mit dem britischen Brexit-Befürworter Nigel Farage und einem leicht modifizierten Ausspruch von ihm: „Der EU-Austritt ist der erste Stein, der aus der Mauer des Establishments bricht.“ Riskant wäre gerade im Osten Wahlwerbung mit Walter Ulbricht. Dabei hätte er einen Slogan mitgeliefert: „Es muss demokratisch aussehen, aber wir müssen alles in der Hand haben.“

Rückblick

  1. Unterm Strich: Immer glücklich, reich und gesund
  2. Unterm Strich: „Hoss“ und der Betrug an Omas und Opas
  3. Unterm Strich: Pisa-Schock auf höchstem Niveau
  4. Unterm Strich: Wo Ampeln zu Intelligenzbestien werden
  5. Unterm Strich: Wie der Fußball attraktiver wird
  6. Unterm Strich: Virtual Reality für alle
  7. Unterm Strich: Das Wir im Wartezimmer
  8. Unterm Strich: Zoppo Trump und sein Vetter aus Amerika
  9. Unterm Strich: Das neue politische Abc
  10. Die CDU verordnet sich Ruhe
  11. Unterm Strich: Vexillologie für Anfänger
  12. Unterm Strich: Das Ende des Klimperns
  13. Unterm Strich: Krause Ideen im Dschungelcamp
  14. Unterm Strich: Unterm Strich: Kleine und große Betrügereien
  15. Unterm Strich: Die Erde ist noch zu retten
  16. Unterm Strich: Wo Italiener keinen Spaß verstehen
  17. Unterm Strich: Wir baden im Wald und anderswo
  18. Unterm Strich: Saubermänner und Schlammschlachten
  19. Unterm Strich: Verbotene Liebe am Arbeitsplatz
  20. Unterm Strich: Die spannendste Königin der Welt
  21. Unterm Strich: Essen aus aller Welt
  22. Unterm Strich: Tschüss, Ölheizung!
  23. Unterm Strich: Geheimnisvolle Welt der Pilze
  24. Unterm Strich: Richtig falsch
  25. Unterm Strich: So ist's Recht an Halloween
  26. Unterm Strich: Ein Bär auf der Eselsbrücke
  27. Unterm Strich: Alt ist das neue Neu
  28. Unterm Strich: Kein blauer Montag
  29. Unterm Strich: Schweiger lässt die Puppen tanzen
  30. Unterm Strich: Das dicke Ende
  31. Unterm Strich: Was Aiwanger mit Wihelm Tell verbindet
  32. Unterm Strich: Vom motorisierten Leben und Kleben
  33. Unterm Strich: Wir setzen aufs Pferd
  34. Unterm Strich: Freie Fahrt für Plastikflaschen
  35. Unterm Strich: Der erste Jahresrückblick
  36. Unterm Strich: Hofnarren auf dem Thron
  37. Unterm Strich: Tagelang letzte Worte
  38. Unterm Strich: Das geklaute Denkmal
  39. Unterm Strich: Hartz IV muss in die Kinderbücher!
  40. Unterm Strich: Ein Zaubertrank für die Polizei
  41. Unterm Strich: Fragile Währung
  42. Unterm Strich: Weisheiten aus der Welt des Fußballs
  43. Unterm Strich: Bestechende Mode auf der Haut
  44. Unterm Strich: Das Einhorn und der Verstand
  45. Unterm Strich: Die Perversion des Luxus
  46. Unterm Strich: Das Wort Gottes auf dem Tablet
  47. Unterm Strich: Warum die Italiener Berlusconi lieben
  48. Unterm Strich: Pro und contra Altweibersommer
  49. Unterm Strich: Schlechtes Timing
  50. Unterm Strich: Wenn der Zufall dem Fußball auf die Sprünge hilft

Schlagworte

  • Benjamin Stahl
  • Alternative für Deutschland
  • CSU
  • Donald Trump
  • Franz-Josef Strauß
  • Heinz-Christian Strache
  • Nigel Farage
  • Präsidenten der USA
  • SPD
  • Unterm Strich
  • Walter Ulbricht
  • Willy Brandt
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!