Unterm Strich: Was Bon heißt, kann nicht schlecht sein

Man kann – Bon Voyage – kleine Papierflieger daraus machen, oder der Barbie-Puppe daraus ein schickes Röckchen zusammenkleben. Man kann sie in den Papierkorb werfen oder auf der Ladentheke liegen lassen. Auf jeden Fall sind sie überall, die Kassenbons, die nun auch für simple Lkw-(Leberkäsweck)Käufe zur Pflichtlektüre geworden sind. Was Bon, also Gut, heißt, kann nicht schlecht sein, hat sich wohl der Gesetzgeber gedacht und Bona Fide, also guten Glaubens, die Bonpflicht zur Mehrung der Ehrlichkeit eingeführt. In der Tat steckt in so einem Bon viel Gutes, kennen wir ihn doch nicht nur als Beleg für den Brotzeitkauf, den wir nun endlich als Bewirtungskosten beim Finanzamt einreichen können. Nein, als Verzehrbon ist er noch in bester Erinnerung, ein Gutschein für Limo und Bratwurst, womit der neue Kassenbon nicht mithalten kann. Dafür, deutsche Gründlichkeit möge es möglich machen, kommen wir vielleicht bald – ähnlich wie bei der doppelten Buchführung – zur doppelten Bonpflicht. Zur Bon-Bon-Pflicht sozusagen, was die Dreingabe eines Leckerli zur Folge haben könnte. Findige Faschingsstrategen machen sich bestimmt schon Gedanken, ob sie heuer der Zahngesundheit wegen liegen gebliebene Bons vom Wagen werfen, oder doch olle Kamellen unters Volk bringen, wenn sie mit ihren Faschingszügen unterwegs sind. Leider kommt in den Augen vieler Nostalgiker die Bonnpflicht zu spät. Wäre sie Jahrzehnte früher gekommen, müssten wir sie nicht „denen in Berlin“ ankreiden, sondern der Regierung in Bonn, oder meinetwegen auch Napoleon Bon-aparte.

Rückblick

  1. Unterm Strich: Der reine Horror
  2. Unterm Strich: Spinner für London
  3. Unterm Strich: Was Bon heißt, kann nicht schlecht sein
  4. Unterm Strich: Was einem so nachgerufen wird
  5. Unterm Strich: Die Miesepeter vom Landratsamt
  6. Unterm Strich: Krieg nach Zahlen
  7. Unterm Strich: Die Inflation der Gedenktage
  8. Unterm Strich: Auf ins vegane Dschungelcamp!
  9. Unterm Strich: Wer hat's prophezeit?
  10. Unterm Strich: Die Mondscheinsonate im Hühnerstall
  11. Unterm Strich: Brückentage für Zahnärzte
  12. Unterm Strich: Die Welt im Jahr 2050
  13. Unterm Strich: Ein Hoch auf die Wirtshausdiplomatie!
  14. Unterm Strich: Weihnachten ist geschafft
  15. Unterm Strich: Ach du Heiliger Abend!
  16. Unterm Strich: Der Retter ist nah
  17. Unterm Strich: Ein Stück zum Glück
  18. Unterm Strich: Der Trend geht zum Mietbaum
  19. Unterm Strich: Ein Zugfahrplan für die Rettung des Planeten
  20. Unterm Strich: Über Kunst und Klopapier
  21. Unterm Strich: Nichts für Schwarzseher
  22. Unterm Strich: Weihnachtlicher Führungskräftemangel
  23. Unterm Strich: Nachruf auf „Lady Gaga“
  24. Unterm Strich: Die Grenzen der Besinnlichkeit
  25. Unterm Strich: Der Babo will fliegen
  26. Unterm Strich: Eine EM für Unterfranken
  27. Unterm Strich: Immer glücklich, reich und gesund
  28. Unterm Strich: „Hoss“ und der Betrug an Omas und Opas
  29. Unterm Strich: Pisa-Schock auf höchstem Niveau
  30. Unterm Strich: Wo Ampeln zu Intelligenzbestien werden
  31. Unterm Strich: Wie der Fußball attraktiver wird
  32. Unterm Strich: Virtual Reality für alle
  33. Unterm Strich: Das Wir im Wartezimmer
  34. Unterm Strich: Zoppo Trump und sein Vetter aus Amerika
  35. Unterm Strich: Das neue politische Abc
  36. Die CDU verordnet sich Ruhe
  37. Unterm Strich: Vexillologie für Anfänger
  38. Unterm Strich: Das Ende des Klimperns
  39. Unterm Strich: Krause Ideen im Dschungelcamp
  40. Unterm Strich: Unterm Strich: Kleine und große Betrügereien
  41. Unterm Strich: Die Erde ist noch zu retten
  42. Unterm Strich: Wo Italiener keinen Spaß verstehen
  43. Unterm Strich: Wir baden im Wald und anderswo
  44. Unterm Strich: Saubermänner und Schlammschlachten
  45. Unterm Strich: Verbotene Liebe am Arbeitsplatz
  46. Unterm Strich: Die spannendste Königin der Welt
  47. Unterm Strich: Essen aus aller Welt
  48. Unterm Strich: Tschüss, Ölheizung!
  49. Unterm Strich: Geheimnisvolle Welt der Pilze
  50. Unterm Strich: Richtig falsch

Schlagworte

  • Helmut Glauch
  • Buchhaltung und Rechnungswesen
  • Doppelte Buchführung
  • Napoleon
  • Unterm Strich
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte vorher an.

Anmelden

Sie sind noch kein Mitglied auf mainpost.de? Dann jetzt gleich hier registrieren.