Scheurings Wort zum Samstag: Der Lauf der Dinge

_

Der Mensch war aufgrund seines Weitblicks und großen Verstandes schon immer sehr gut darin, künftige Entwicklungen vorauszusehen. „Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung“, erklärte Kaiser Wilhelm II. souverän. Und er war nicht der Einzige, der der Welt etwas vom Pferd erzählte. „Wer zum Teufel will denn Schauspieler sprechen hören?“, fragte der US-Filmproduzent Harry Warner, als der Tonfilm erfunden wurde. Und das wollte dann ja auch niemand – nicht einmal, als später Til Schweiger in Filmen zu sprechen anfing. Den Beatles stand die ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung