Scheurings Wort zum Samstag: Neue Wege der elektronischen Post

Eine historisch bedeutsame Eiche in unserer Region hat eine neue Tafel erhalten, welche über die Geschichte dieses Baumes informiert. Die alte Tafel war im Lauf der Zeit unleserlich geworden, und deshalb – so las ich diese Woche in der Zeitung – wurde nun ein neues „E-Mail-Schild“ angebracht. So ein Schild ist sicher eine großartige Sache. Es muss nicht, so wie ein Emaille- oder meinetwegen auch Email-Produkt, erst aufwendig emailliert werden, sondern ist blitzschnell fertig – vorausgesetzt, man hat ein Gerät mit E-Mail-Zugang. Und ein E-Mail-Schild hängt nicht nur am Baum, man kann es in wenigen Sekunden an verschiedene Empfänger rund um den Globus schicken. Ich befürchte aber, so weit ist unsere Region dann doch noch nicht, obwohl die Digitalisierung auch hier bereits große Fortschritte gemacht hat. Vermutlich handelt es sich bei dem Teil nicht, wie erhofft, um ein E-Mail-Schild, sondern doch nur um ein Emaille-Schild. Aber man muss so einen Lapsus ja nicht gleich hochsterilisieren. Ich kenne das doch selbst: Immer die richtigen Wörter parat zu haben, da kann man noch so eine Konifere sein, ist eine Syphilisarbeit. Da gehen Sie mit mir sicher ganz kondom. Klar, Fremdwörter sollten korrekt geschrieben und gut in einen Text intrigiert sein, sonst erreichen wir schnell ein Stadion der Sprachverwirrung von eukalyptischen Ausmaßen. Man kann da leicht in die Patrouille kommen, denn über uns allen schwebt der Fehlerteufel wie ein Danoneschwert. Wenn Sie das auch so sehen, dann schreiben Sie mir, oder schicken Sie mir einfach eine Emaille. Am besten auf einem Schild.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Herbert Scheuring
Elektronik und Elektrotechnik
Gerät
Scheurings Wort zum Samstag
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)