MP+Satire: Klopapier gibt's nur noch für Geimpfte!

Toilettenpapier-Absatz       -  Hamsterkauf: Im März war Klopapier gefragt und plötzlich in vielen Läden knapp.
Foto: Rene Traut/dpa | Hamsterkauf: Im März war Klopapier gefragt und plötzlich in vielen Läden knapp.

Die Corona-Impfquote in Deutschland muss verbessert werden. Um das zu schaffen, bereitet Jens Spahn, der größte und genialste Noch-Gesundheitsminister aller Zeiten, entsprechende Maßnahmen vor. Um für Unwillige mehr Anreize zu schaffen, soll es ab sofort Klopapier nur noch für Geimpfte geben. Als Gegenleistungen für den Piks ist im Gespräch, Geimpften ein Jahr lang die Mehrwertsteuer zu erlassen. Wahlweise besteht die Möglichkeit, bis zu drei Punkte in Flensburg zu tilgen. Für Geimpfte soll es zudem bei allen Einkäufen doppelte Payback-Punkte geben. Wer sich dann immer noch weigert, muss jeden Tag eine ...

Weiterlesen mit MP+