MP+Glosse am Morgen: Kitas in Not, jetzt ist auch bald der Klebstoff alle!

Der Mangel ist groß, Rohstoffe fehlen, Lieferschwierigkeiten überall. Und unsere Autorin ahnt: Ausgerechnet vor dem Laternenumzug droht der nächste große Material-Engpass.
Womit soll man denn in diesem Advent in den Kitas basteln, wenn die Klimaaktivisten allen Klebstoff verbrauchen und sich mit Sekundenkleber überallhin pappen? 
Foto: Florian Schuh | Womit soll man denn in diesem Advent in den Kitas basteln, wenn die Klimaaktivisten allen Klebstoff verbrauchen und sich mit Sekundenkleber überallhin pappen? 

Den Chipherstellern fehlen Halbleiter, der Automobilindustrie fehlen Chips, den Apotheken fehlen wichtige Medikamente, allen fehlen Pellets und Brennholz. Und jetzt, geht jetzt auch noch der Klebstoff aus? Erste Kindergärten und Kitas schlagen Alarm, es drohen dramatischen Meldungen: Kleber ist alle!Fix in den Abendkurs für klebstofffreies BastelnKein Uhu, kein Pattex, kein Sekundenkleber mehr da. Ausgerechnet kurz vor Sankt Martin und dem baldigen Advent könnte ein kleiner, aber entscheidender Mangel das hiesige Brauchtum und seine Traditionen in Gefahr bringen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!