Hat Boris Johnson Hunde-Evakuierung aus Kabul angeordnet?

Boris Johnson       -  Hat Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, die Evakuierung von Hunden und Katzen aus Kabul angeordnet. Hinweise darauf verdichten sich.
Foto: Matt Dunham/AP POOL/AP/dpa | Hat Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, die Evakuierung von Hunden und Katzen aus Kabul angeordnet. Hinweise darauf verdichten sich.

Die Hinweise auf eine direkte Einflussnahme des britischen Premierministers Boris Johnson zugunsten einer Evakuierung von 150 Hunden und Katzen aus Afghanistan verdichten sich.Eine Whistleblowerin aus dem britischen Außenministerium sagte am Montag dem Auswärtigen Ausschuss des Parlaments in London, es sei „weit verbreitetes Wissen” gewesen, dass die Entscheidung von Johnson getroffen worden sei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!