Journalistin wegen Beleidigung Erdogans zu Haft verurteilt

Sedef Kabas       -  Polizeibeamte eskortieren Sedef Kabas Ende Januar vor ihrem Auftritt vor Gericht in Istanbul.
Foto: Uncredited/IHA/dpa | Polizeibeamte eskortieren Sedef Kabas Ende Januar vor ihrem Auftritt vor Gericht in Istanbul.

Eine bekannte türkische Journalistin ist zu einer Haftstrafe verurteilt worden, weil sie öffentlich ein Sprichwort über einen Ochsen in einem Palast zitiert hat.Ein Istanbuler Gericht sprach Sedef Kabas wegen Präsidentenbeleidigung schuldig und erteilte eine Gefängnisstrafe von zwei Jahren und vier Monaten, wie die Anwaltsvereinigung MLSA am Freitag mitteilte. Im Anschluss an die Entscheidung sei Kabas freigelassen worden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!