Schweden und Finnland nehmen klaren Kurs auf die Nato

Nato       -  Das finnische Parlament hat den Weg für einen Nato-Mitgliedschaftsantrag freigemacht.
Foto: Antti Aimo-Koivisto/Lehtikuva/dpa | Das finnische Parlament hat den Weg für einen Nato-Mitgliedschaftsantrag freigemacht.

Schweden und Finnland nehmen vor dem Hintergrund des russischen Angriffskriegs in der Ukraine gemeinsam Kurs auf die Nato. Am Mittwoch wollen die nordischen Länder ihre Mitgliedsanträge bei der Nato einreichen. Sie geben damit ihre lange Tradition der militärischen Bündnisfreiheit auf. Doch die Türkei droht, die Nato-Norderweiterung mit einem Veto zu blockieren. Russland spielte die Folgen eines möglichen Nato-Beitritts der nordischen Länder am Dienstag herunter. „Finnland, Schweden und andere neutrale Länder nehmen seit vielen Jahren an Nato-Militärübungen teil, die Nato berücksichtigt ihr Territorium ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!