Verbrechen an 16-Jähriger - Täter aus Umfeld der Toten?

16-Jährige tot       -  Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sichert Spuren.
Foto: Tino Plunert/dpa-Zentralbild/dpa | Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sichert Spuren.

Nach dem gewaltsamen Tod einer 16-Jährigen in der Kleinstadt Großröhrsdorf im Landkreis Bautzen am Mittwoch konzentriert sich die Fahndung auf das Umfeld der Getöteten. Kräfte der Mordkommission, der Einsatzpolizei und Kriminaltechniker waren am Donnerstag am Tatort und suchten diesen auf mögliche Spuren ab. „Wir fahnden im Moment im Nahbereich der Getöteten nach dem Tatverdächtigen”, sagte ein Polizeisprecher. Auch Nachbarn würden befragt. „Wir haben aus der Bevölkerung zahlreiche Hinweise bekommen, denen wir jetzt nachgehen”, sagte der Sprecher.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!