Berlin

240 neue Corona-Infektionen

Das Robert-Koch-Institut meldet eine vergleichsweise niedrige Zahl an Neu-Infektionen mit dem Corona-Virus. An Wochenenden übermitteln allerdings nicht alle Gesundheitsämter ihre Werte.
Coronatest       -  Die registrierten Fallzahlen sind am Wochenende gesunken.
Die registrierten Fallzahlen sind am Wochenende gesunken. Foto: Marijan Murat/dpa
Die Gesundheitsämter in Deutschland haben nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) 240 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages gemeldet. Seit Beginn der Corona-Krise haben sich somit mindestens 209.893 Menschen in Deutschland nachweislich mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert, wie das RKI am Sonntagmorgen im Internet meldete (Datenstand 2.8., 0.00 Uhr). Tags zuvor hatte die Zahl der täglich registrierten Neuinfektionen bei 955 gelegen. Die Zahlen der Neuinfektionen sind am Wochenende tendenziell niedriger als an Werktagen, weil nicht alle Gesundheitsämter ihre Werte übermitteln. Die Zahl der Todesfälle ...
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten