München

50 Zuschauer: Söder kündigt Öffnung von Kinos und Theatern an

Auch in Bayern soll der Kulturbetrieb demnächst wieder anlaufen - stark eingeschränkt. Parallel verspricht der Ministerpräsident allen Bürgern Corona-Tests binnen 48 Stunden.
Kino und Theater mit Abstands- und Hygieneregeln: Wie hier in Dresden soll auch in Bayern nach den Pfingstferien der Kulturbetrieb unter Einschränkungen wieder anlaufen.
Kino und Theater mit Abstands- und Hygieneregeln: Wie hier in Dresden soll auch in Bayern nach den Pfingstferien der Kulturbetrieb unter Einschränkungen wieder anlaufen. Foto: Robert Michael, dpa
Bayern erlaubt unter Einschränkungen die Öffnung von Kinos und Theatern und die Veranstaltung von Konzerten – allerdings erst nach den Pfingstferien. Konkret dürfen laut Staatsregierung ab 15. Juni Theateraufführungen und Konzerte mit maximal hundert Zuschauern im Freien und maximal 50 Zuschauern in geschlossenen Räumen stattfinden. Die bekannten Abstandsregeln sowie eine Maskenpflicht sollen während der gesamten Veranstaltung gelten.Im Kino Plexiglas-Schild statt Mund-Nasen-Maske?Auch die Kinos dürfen ab 15.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?