Berlin

Bundestag soll Gesetz für schnellere Arzttermine beschließen

Der Bundestag soll heute (9.00) ein Gesetz beschließen, das Kassenpatienten zu schnelleren Terminen verhelfen soll.
Arztpraxis
Das neue Gesetz soll die Versorgung laut Gesundheitsminister Spahn „schneller, besser und digitaler” machen. Foto: Sina Schuldt
Für viele gesetzlich Versicherte ist es ein immer wieder frustrierender Kassen-Unterschied: Ein Termin beim Facharzt ist für sie erst Monate später frei, Privatpatienten kommen aber schon nächste Woche dran. So etwas passiere nicht überall, sagt auch Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Aber zu oft. Just zum ersten Jahrestag ihres Bestehens hat die große Koalition nun eine Palette konkreter Maßnahmen besiegelt, um gegenzusteuern - ohne das ganze System umzustürzen. Finanzielle Verlockungen sollen die Ärzte ins Boot holen. Patientenschützer befürchten aber auch neue Tücken. Wo ist das Problem? Lange ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen