Dorothee Bär (CSU), Staatsministerin für Digitalisierung aus Ebelsbach (Lkr. Haßberge), hält die geplante EU-Urheberrechtsreform für falsch.

21.03.2019 Foto: Britta Pedersen, dpa

Dorothee Bär (CSU), Staatsministerin für Digitalisierung aus Ebelsbach (Lkr. Haßberge), hält die geplante EU-Urheberrechtsreform für falsch.

1 von 1