FRANKFURT

Grünen-Politikerin vertreibt AfD-Vorsitzenden Gauland aus Frankfurter Altstadt

Ihre Stimme ist vom Pokalsieg noch heiser, die Botschaft dennoch deutlich: Die Grünen-Politikerin Daniela Cappelluti wollte Alexander Gauland nicht an der Schirn dulden.
Bundestag
Der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland im Gespräch mit seiner Parteifreundin Alice Weidel. Foto: Ralf Hirschberger (dpa)
Ein 50-sekündiger Filmclip auf dem privaten Facebookprofil der Kreisvorsitzenden der Frankfurter Grünen, Daniela Cappelluti, zieht Kreise. Hier attackiert die Grünen-Politikerin den AfD-Vorsitzenden Alexander Gauland, der mit seiner Begleitung gerade in der Frankfurter Altstadt bummelte. Der Facebook-Film ist mittlerweile nicht mehr öffentlich einsehbar, war allerdings zeitweise auf Youtube in einer Replikation zu sehen. Seit dem Freitag ist der Clip aber ebenfalls gelöscht. „Sehr geehrter Herr Gauland, ich würde Sie bitten, die neue Altstadt Frankfurts zu verlassen.“, fordert Cappelluti in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen