Burgwedel

Lebensgefahr: Rossmann ruft Kinderduschgel zurück

In 15 Bundesländern, darunter auch Bayern, verkauft die Drogeriekette Rossmann ein Kinderduschgel in Form kleiner Kunststoff-Tiere. Doch die werden zum lebensgefährlichen Problem. Deshalb werden die Probiergrößen jetzt zurückgerufen, heißt es von Seiten des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.

Keim kann zum Tode führen

Der Grund: Im Duschgel kann der tödliche Keim Burkholderia cepacia enthalten sein. "Eine Infektion mit Burkholderia cepacia kann zu einer schnellen Abnahme der Lungenfunktion und zum Tode führen“, warnen die Verbraucherschützer.

Eltern sollten daher unbedingt folgende Produktbezeichnung überprüfen:

Kinderduschgel 50 ml (Probiergröße in verschiedenen Tierformen)
Hersteller: Dirk Rossmann GmbH
Los-Kennzeichnung: Best 180388
Weitere Informationen: Der Artikel hat die EAN 9002422105661 oder 9002422106804.

Schlagworte

  • Dirk Rossmann GmbH
  • Drogeriemärkte
  • Duschgel
  • Gefahren
  • Lebensgefahr
  • Lebensmittelsicherheit
  • Produktionsunternehmen und Zulieferer
  • Verbraucherschutz
  • Verbraucherschützer
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!