Ausschreitungen       -  Demonstranten der rechten Szene nach dem tödlichen Angriff in Chemnitz im August 2018. Die Polizei schätzte das Ausmaß der Proteste damals falsch ein, und musste zusehen, wie der Haftbefehl für den mutmaßlichen Täter im Netz verbreitet wurde.

18.03.2019 Foto: Jan Woitas/Archiv

Demonstranten der rechten Szene nach dem tödlichen Angriff in Chemnitz im August 2018. Die Polizei schätzte das Ausmaß der Proteste damals falsch ein, und musste zusehen, wie der Haftbefehl für den mutmaßlichen Täter im Netz verbreitet wurde.

5 von 6