Seoul/Washington

USA und Nordkorea bereiten zweites Spitzentreffen vor

Trotz großer Worte gab es nach dem Gipfel zwischen Donald Trump und Kim Jong Un bislang nicht den erhofften Durchbruch bei der atomaren Abrüstung. Beide Seiten arbeiten an einem zweiten Treffen.
Gipfeltreffen in Singapur
Beim ersten Treffen in Singapur: US-Präsident Donald Trump präsentiert die Vereinbarung mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un. Foto: Kevin Lim/The Straits Times/Singapore Government pool/PA
Südkoreas Präsident Moon Jae In hat die USA und Nordkorea zu „mutigen Entscheidungen” in ihren stockenden Verhandlungen über das nordkoreanische Atomwaffenprogramm aufgerufen. „Nordkorea muss die atomare Abrüstung in Angriff nehmen und die USA müssen ein günstiges Umfeld durch begleitende Maßnahmen schaffen”, sagte Moon bei einer Kabinettssitzung am Dienstag. Zuvor hatte eine Sprecherin Donald Trumps in Washington bekanntgegeben, das Weiße Haus bereite mit der Regierung Nordkoreas ein zweites Gipfeltreffen des US-Präsidenten mit dem Machthaber Kim Jong Un vor. Details wurden nicht ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen