Kuala Lumpur/London

Vermisstes Mädchen Nora ist tot

Zehn Tage lang wird im dichten Dschungel von Malaysia nach der 15-jährigen Nora gesucht. Die Eltern des Mädchens setzen 10.000 Euro Belohnung aus. Dann wird eine Leiche entdeckt.
Vermisstes Mädchen Nora
An der zehntägigen Suche haben sich etwa 350 Einsatzkräfte und Freiwillige beteiligt. Foto: Dusa Abas/Bernama Foto: dpa
Der Traumurlaub im Dschungel mit der Tochter ist für ein Elternpaar zum Alptraum geworden: Die seit mehr als einer Woche in Malaysia vermisste Nora ist tot. Dies bestätigten die Eltern der 15-Jährigen, wie die Hilfsorganisation Lucie Blackman Trust am Dienstag mitteilte. Sie betreut die Eltern seit Noras Verschwinden. Die nackte Leiche wurde nahe eines Bachs entdeckt. Die Jugendliche aus London hatte mit ihren Eltern in einem Öko-Resort im bergigen Hinterland der Hauptstadt Kuala Lumpur Urlaub machen wollen. Doch kurz nach der Ankunft verschwand sie aus ihrem Zimmer. Nora war nach Angaben der Eltern mit ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen