Ärztepräsident fordert neue langfristige Corona-Strategie

Klaus Reinhardt       -  Klaus Reinhardt: „Es ist doch nicht jeder zweite Deutsche überzeugter Impfgegner.”.
Foto: Gregor Fischer/dpa | Klaus Reinhardt: „Es ist doch nicht jeder zweite Deutsche überzeugter Impfgegner.”.

Ärztepräsident Klaus Reinhardt fordert angesichts steigender Impfquoten eine Neuausrichtung der Corona-Politik. „Notwendig ist eine Langfrist-Strategie, wie wir auf Dauer mit dem Virus koexistieren können”, sagte der Chef der Bundesärztekammer am Dienstag anlässlich der Bund-Länder-Beratungen zum Kurs im Herbst.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung