Prognose: Opposition bei Parlamentswahl in Albanien vorne

Wahlkampf in Albanien       -  Anhänger der sozialistischen Partei Albaniens bei einer Wahlkampfveranstaltung.
Foto: Visar Kryeziu/AP/dpa | Anhänger der sozialistischen Partei Albaniens bei einer Wahlkampfveranstaltung.

Im Zeichen einer eher skeptischen Haltung der Bevölkerung zur Politik haben die Bürger Albaniens ein neues Parlament gewählt. Laut einer Prognose liegt die vereinte Opposition vorne, wie der TV-Sender Ora News auf der Basis von Wählerbefragungen nach der Stimmabgabe berichtete. Zwar wurden demnach die regierenden Sozialisten mit 46 Prozent wieder die relativ stärkste Kraft. Die oppositionellen Demokraten folgten ihnen aber mit 44 Prozent dicht auf den Fuß, während die mit ihnen verbündete Sozialistische Bewegung für Integration auf 6 Prozent kam. Es wird nun von der konkreten Mandatsverteilung abhängen, ob ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung