Ampel-Parteien stellen Koalitionsvertrag vor

Vorstellung Koalitionsvertrag       -  Christian Lindner, Olaf Scholz, Annalena Baerbock und Robert Habeck stellen den gemeinsamen Koalitionsvertrag der Ampel-Parteien vor.
Foto: Kay Nietfeld/dpa | Christian Lindner, Olaf Scholz, Annalena Baerbock und Robert Habeck stellen den gemeinsamen Koalitionsvertrag der Ampel-Parteien vor.

In einem Industriehafen im Westen Berlins macht Deutschland sich im trüben November auf in die politische Zukunft. „Die Ampel steht”, sagt Olaf Scholz, siegreicher Kanzlerkandidat der SPD und nun schon beinahe im Amt. Falls der Ort für die Vorstellung des Koalitionsvertrages bewusst gewählt ist, ist Transformation das passende Stichwort. Malocher-Charme aus Stahl und Ziegelwänden außen, innen die Coolness zum Tagungszentrum umgewandelter Industriearchitektur.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung