Offenbach

Bislang wärmster Tag des Jahres erwartet

Schon das lange Pfingstwochenende bescherte Deutschland vielerorts schönstes Wetter - nun wird es noch sommerlicher. Aber auch, wer den Regen herbeisehnt, darf sich sehr bald freuen.
Lingen       -  Die Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes in Lingen im Sonnenlicht.
Die Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes in Lingen im Sonnenlicht. Foto: Christophe Gateau/dpa
Deutschland hat am Dienstag den bislang wärmsten Tag des Jahres erlebt. Am zweiten Tag des meteorologischen Sommers wurde in Deutschland gleich zweimal die 30 Grad-Marke geknackt. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) stieg das Thermometer in Lingen im Emsland auf 30,7 Grad. Auch an einer Wetterstation in Trier stiegen die Temperaturen am Dienstag auf 30 Grad. In Köln-Stammheim fehlte mit 29,8 Grad nicht mehr viel für einen offiziell heißen Tag. Während Meteorologen bei Temperaturen ab 25 Grad von einem Sommertag sprechen, sind 30 Grad das Mindestmaß für einen heißen Tag. Der Bilderbuchauftakt zum ...
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?