Bundeswehr hadert mit Einsatzbereitschaft

Mechaniker an Bundeswehr Hubschraubern       -  Mechaniker arbeiten auf dem Fliegerhorst in Kiel-Holtenau an defekten Marine-Hubschraubern vom Typ Sea King.
Foto: picture alliance / dpa | Mechaniker arbeiten auf dem Fliegerhorst in Kiel-Holtenau an defekten Marine-Hubschraubern vom Typ Sea King.

Die Einsatzbereitschaft von Großgerät und Waffensystemen der Bundeswehr ist in den vergangenen sechs Monaten nur leicht gestiegen. Für alle 68 Hauptwaffensysteme zusammen liege sie nun „bei knapp über 70 Prozent”, heißt es in dem Bericht des Verteidigungsministeriums dazu. Dies sei aber „aufgrund der großen Streuung zwischen den einzelnen Waffensystemen nicht zufriedenstellend”, schrieb Deutschlands ranghöchster Soldat, Generalinspekteur Eberhard Zorn, dazu. Anders gesagt, einige Systeme sind besonders gut, andere - trotz des politischen Drucks der letzten Jahre - weiterhin überaus ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung