Corona-Verschwörungstheorien weltweit oft nur Randphänomen

Verschwörungstheorien haben Hochkonjunktur       -  Nach Ansicht einiger Demonstranten gehört die Coronapandemie zu einem Plan von Microsoft-Gründer Bill Gates ...
Foto: Christophe Gateau/dpa | Nach Ansicht einiger Demonstranten gehört die Coronapandemie zu einem Plan von Microsoft-Gründer Bill Gates ...

Corona-Fehlinformationen sind ein weltweites Problem - doch in den meisten Ländern scheinen sie nicht vorherrschend zu sein. Zusammenkünfte wie die sogenannten Hygiene-Demonstrationen in Deutschland sind anderswo meist weniger ausgeprägt, wie eine dpa-Umfrage ergibt. Das gilt für das Baltikum ebenso wie für Länder wie Ungarn oder Bulgarien. Auch den Skandinaviern sind Ideen wie die Bill-Gates-Verschwörung fremd. GROSSBRITANNIEN: Vor allem der Astrophysiker Piers Corbyn fällt im Land der Briten derzeit als Corona-Verschwörungstheoretiker auf. Der Bruder des früheren Chefs der oppositionellen Labour-Partei ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung