Deutschland kontrolliert wegen Corona-Virus Grenzen

Grenze zur Schweiz       -  Deutschland führt Kontrollen am Grenzübergang zur Schweiz ein.
Foto: Georgios Kefalas/KEYSTONE/dpa | Deutschland führt Kontrollen am Grenzübergang zur Schweiz ein.

Wegen der Coronakrise kontrolliert Deutschland an den Übergängen zu Österreich, Frankreich, Luxemburg und Dänemark sowie zur Schweiz nun wieder die Grenzen. Damit soll eine rasante Ausbreitung des Virus verhindert und die Zahl der Infizierten und Toten kleingehalten werden. An einigen Übergängen bildeten sich mit Beginn der Kontrollen am Montag um 8.00 Uhr längere Staus. Manche kleinere Straßen - etwa von Frankreich nach Baden-Württemberg - sind komplett gesperrt. Unterstützt wurde die Bundespolizei nach dpa-Informationen teilweise durch Einsatzkräfte der Landespolizeien. Das Deutsche Rote Kreuz baute ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!