Cannabiskonsum steigt gerade bei Jüngeren

Cannabis       -  Bei jungen Erwachsenen ist der Cannabiskonsum weiter gestiegen.
Foto: Oliver Berg/dpa | Bei jungen Erwachsenen ist der Cannabiskonsum weiter gestiegen.

Der Cannabiskonsum bei jungen Erwachsenen ist weiter gestiegen. Das ist eines der Ergebnisse des Jahresberichts der Bundesdrogenbeauftragten Daniela Ludwig. Sie dringt auf eine Stärkung von Unterstützungsangeboten - über die Corona-Krise hinaus. Die Pandemie sei „ein extremer Stresstest” für das Suchthilfesystem gewesen, sagte die CSU-Politikerin zur Vorlage ihres Berichts. Für Suchtkranke, ihre Familien und Freunde sei persönlicher Kontakt zu Therapeuten und Beratungsstellen fast komplett weggebrochen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung