Bürgertests kosten jetzt - Testpflicht möglich

Testlabor       -  Die Werbeaufkleber eines Corona-Testlabors werden von einer Mitarbeiterin entfernt.
Foto: Roland Weihrauch/dpa | Die Werbeaufkleber eines Corona-Testlabors werden von einer Mitarbeiterin entfernt.

Vertreter von Bundesregierung und Bundesländern haben das Auslaufen der kostenlosen sogenannten Bürgertests für die meisten Menschen zum Wochenbeginn verteidigt. Jeder habe die Möglichkeit gehabt, sich zu schützen und sich impfen zu lassen. Man könne nun nicht mehr erwarten, dass Bürgertests auf Kosten der Allgemeinheit angeboten würden, sagte eine Sprecherin des Bundesgesundheitsministeriums am Montag.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung