Erneute Unwetter in vielen Regionen Deutschlands

Unwetter - Blitz setzt Dachstuhl in Brand       -  Einsatzkräfte der Feuerwehr bei Löscharbeiten an einem Wohnhaus im baden-württembergischen Herrenberg. Heftige Unwetter haben auch am Dienstag etliche Regionen in Deutschland getroffen. Vor allem aus einigen Gebieten im Süden wurden am Abend Gewitter mit Starkregen gemeldet.
Foto: Dettenmeyer/SDMG/dpa | Einsatzkräfte der Feuerwehr bei Löscharbeiten an einem Wohnhaus im baden-württembergischen Herrenberg. Heftige Unwetter haben auch am Dienstag etliche Regionen in Deutschland getroffen. Vor allem aus einigen Gebieten im Süden wurden am Abend Gewitter mit Starkregen gemeldet.

Heftige Unwetter haben erneut etliche Regionen in Deutschland getroffen. Vor allem aus einigen Gebieten im Süden wurden Gewitter mit Starkregen gemeldet. Besonders betroffen war zum Beispiel Nürnberg, wie die dortige Berufsfeuerwehr berichtete. „In mehreren Unterführungen blieben Fahrzeuge im Wasser stecken. An drei dieser Einsatzstellen mussten Personen durch Einsatzkräfte aus den Fahrzeugen gerettet werden”, hieß es. Über Verletzte lagen vorerst keine Informationen vor. An einem Wohngebäude hätten sich unwetterbedingt plötzlich Risse gezeigt, teilte die Nürnberger Feuerwehr weiter mit. „Es ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung