Erstmals Wahl im Golfemirat Katar

Katar       -  Ein Wahllokal in Doha.
Foto: Hussein Sayed/AP/dpa | Ein Wahllokal in Doha.

Im arabischen Golf-Emirat Katar ist in einer landesweiten Abstimmung erstmals die beratende Schura-Versammlung gewählt worden. Die Wahlbeteiligung habe bei 63,5 Prozent gelegen, teilte das Innenministerium mit. Die Wähler durften am Samstag über 30 von insgesamt 45 Mitgliedern des Schura-Rates abstimmen. Die übrigen 15 Mitglieder werden von Emir Tamim bin Hamad al-Thani bestimmt. Regierungschef Chalid bin Chalifa al-Thani nannte die Wahl eine „historischen Errungenschaft”.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung