Frankreich begeht Nationalfeiertag mit großer Militärparade

Nationalfeiertag in Frankreich       -  Frankreich begeht seinen Nationalfeiertag mit einer große Militärparade.
Foto: Michel Euler/Pool AP/dpa | Frankreich begeht seinen Nationalfeiertag mit einer große Militärparade.

Frankreich hat seinen Nationalfeiertag wieder mit einer großen Militärparade gefeiert. Im vergangenen Jahr war diese noch coronabedingt ausgefallen. Zum Auftakt fuhr Staatschef Emmanuel Macron in einem offenen Militärwagen über die Prachtstraße. Eröffnet wurde die Parade von der Kunstflugstaffel Patrouille de France, die die Farben der französischen Flagge in den Pariser Himmel zeichnete. Rund 5000 Militärs und Angehörige des Sicherheitsapparats nahmen an der Parade teil.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung