Hochhausbrand bei Offenbach endet glimpflich

Hochhausbrand bei Offenbach       -  In dem Hochhaus in Südhessen ist aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen.
Foto: -/5vision.media/dpa | In dem Hochhaus in Südhessen ist aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen.

In einem Hochhaus in der südhessischen Stadt Rodgau ist aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilte, wurden in dem als „Chinesische Mauer” bekannten Wohnkomplex im Stadtteil Nieder-Roden (Kreis Offenbach) fünf Menschen verletzt, darunter vier Feuerwehrmänner. Die vier Bewohner einer brennenden Wohnung im vierten Stockwerk konnten sich selbst in Sicherheit bringen, ein Nachbar erlitt Verletzungen. Nach Angaben der Feuerwehr verletzten sich die Einsatzkräfte, nachdem sie die Tür der Brandwohnung geöffnet hatten. Durch die plötzliche Sauerstoffzufuhr sei es zu ...