Hunderte Waldbrandeinsätze auf Sizilien - Hitze in Südeuropa

Waldbrände auf Sizilien       -  Einsatzkräfte der Feuerwehr kämpfen in der Region Palermo gegen Waldbrände.
Foto: Vigili del Fuoco/dpa | Einsatzkräfte der Feuerwehr kämpfen in der Region Palermo gegen Waldbrände.

Die italienische Feuerwehr kämpft auf Sizilien weiter gegen zahlreiche Waldbrände. Am Freitag rückten die Einsatzkräfte bis zum späten Nachmittag 140 Mal wegen der Flammen aus, wie die Feuerwehr auf Twitter mitteilte. Landesweit sprach die Feuerwehr von insgesamt rund 370 Waldbrandeinsätzen. Kritisch sei die Lage auch im Latium, wo die Hauptstadt Rom liegt, sowie in den Regionen Apulien und Kampanien. Auf einer Aufnahme aus einem Hubschrauber waren Brände zu sehen, die bis vor die Großstadt Catania im Osten Siziliens vorgedrungen waren.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung