„Jetzt erst recht” - Weihnachtshäuser leuchten wieder

Weihnachtshaus in Mössingen       -  Mit zahlreichen illuminierten Figuren und Tausenden von LED-Lämpchen erstrahlen ein Garten und ein Privathaus in Mössingen.
Foto: Bernd Weißbrod/dpa | Mit zahlreichen illuminierten Figuren und Tausenden von LED-Lämpchen erstrahlen ein Garten und ein Privathaus in Mössingen.

Pünktlich zum ersten Advent funkeln und leuchten deutschlandweit die ersten Weihnachtshäuser. Mit ihren dekorierten Privatgebäuden wollen die Bewohner und Bewohnerinnen wieder für Weihnachtsstimmung sorgen. Im vergangenen Jahr mussten viele das Spektakel wegen der Corona-Maßnahmen ausfallen lassen. Auch in dieser Saison trauen sich manche Betreiber nicht, mit ihren geschmückten Häusern Menschenmassen anzulocken. Ein Wald voller Rentiere „Jetzt erst recht”, meint hingegen Jenny Bauer, die ihr Weihnachtshaus in Mössingen südlich von Stuttgart schmückt.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung