Kabinett schenkt Merkel „Carpe diem”-Bäumchen

Angela Merkel       -  Bei der traditionellen Übergabe des Weihnachtsbaums an das Kanzleramt gibt sich Angela Merkel ganz entspannt.
Foto: Carsten Koall/dpa | Bei der traditionellen Übergabe des Weihnachtsbaums an das Kanzleramt gibt sich Angela Merkel ganz entspannt.

Die geschäftsführende Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vom Kabinett bei der voraussichtlich letzten Sitzung der schwarz-roten Regierung ein sogenanntes Hartriegelgewächs mit dem Namen „Cornus controversa „Carpe Diem”” (Nutze den Tag) als Abschiedsgeschenk erhalten. Noch-Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) twitterte am Mittwoch Fotos von dem Gewächs, die sie gemeinsam mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) zeigen. Merkel gilt als begeisterte Gärtnerin, sie besitzt nördlich von Berlin ein Wochenendhaus.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung