König nur von England: Boris Johnson und das zerrissene Land

Boris-Johnson-Figur       -  Eine über neun Meter große aufblasbare Figur von Großbritanniens Premierminister Boris Johnson wurde im nordostenglischen Hartlepool aufgestellt.
Foto: Owen Humphreys/PA Wire/dpa | Eine über neun Meter große aufblasbare Figur von Großbritanniens Premierminister Boris Johnson wurde im nordostenglischen Hartlepool aufgestellt.

Boris Johnson strotzt nur so vor Selbstvertrauen. Einen überzeugenden Sieg haben seine Konservativen bei den Kommunalwahlen in England eingefahren. Vor Monaten noch abgeschrieben wegen seines chaotischen Managements in der Corona-Krise, fühlt sich Johnson nun als starker Mann von London - und mehr denn je nun auch wie der König von England. Hier aber endet sein Herrschaftsbereich. Zwar ist Johnson eigentlich Premierminister des Vereinigten Königreichs, doch die Ergebnisse der jüngsten Parlamentswahlen in den Landesteilen Schottland und Wales machen deutlich, dass er ein zutiefst zerrissenes Land regiert. Fast ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung