Lava ergießt sich wie ein „Tsunami” auf La Palma

Vulkanausbruch auf La Palma       -  Ein Haus ist mit der Asche des Vulkans in Las Manchas auf der Kanareninsel La Palma bedeckt.
Foto: Saul Santos/AP/dpa | Ein Haus ist mit der Asche des Vulkans in Las Manchas auf der Kanareninsel La Palma bedeckt.

Der Lavafluss aus dem Vulkan auf der Kanareninsel La Palma ist am Freitag heftiger und wesentlich schneller geworden. Das vulkanologische Institut der Kanaren, Involcan, sprach angesichts beeindruckender Videoaufnahmen in einem Tweet sogar von einem „Lava-Tsunami”. Der Geologe José Mangas, Professor an der Universität Las Palmas de Gran Canaria, betonte jedoch, dieses Bild sei etwas schief.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung