Lindner attackiert die Parteien - auch die Union

Christian Lindner       -  FDP-Chef Christian Lindner attackiert im Wahlkampf auch die Union.
Foto: Jörg Carstensen/dpa | FDP-Chef Christian Lindner attackiert im Wahlkampf auch die Union.

Mit Attacken auch auf den Wunsch-Koalitionspartner CDU/CSU ist die FDP auf die Zielgerade des Bundestagswahlkampfes gegangen. Zugleich warnte der Vorsitzende Christian Lindner bei einem außerordentlichen Bundesparteitag am Sonntag in Berlin vor einem Linksrutsch in Deutschland. Lindner rief seine Partei dazu auf, in den kommenden Tagen dafür zu kämpfen, den Abstand zu den Grünen noch zu verkürzen, um dann Einfluss auf die Koalitionsbildung nehmen zu können. Generalsekretär Volker Wissing versprach den Wählerinnen und Wählern „Klarheit, Stabilität und Verlässlichkeit”.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung