Lindner fordert feste Regierungskonsultationen mit den USA

Christian Lindner       -  Christian Lindner, Fraktionsvorsitzender im Bundestag und Parteivorsitzender der FDP.
Foto: Kay Nietfeld/dpa | Christian Lindner, Fraktionsvorsitzender im Bundestag und Parteivorsitzender der FDP.

Zur Vertiefung der Beziehungen zwischen Deutschland und den USA fordert der FDP-Vorsitzende Christian Lindner künftig feste gemeinsame Regierungskonsultationen. „Die Bundesregierung sollte der neuen Administration von Joe Biden und Kamala Harris aktiv einen regelmäßigen Austausch der Kabinette anbieten”, sagte Lindner der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Es sollte nicht nur gelegentliche Begegnungen der Staats- und Regierungsspitzen geben. „Sondern wir sollten ein Angebot machen für einen institutionellen Austausch des deutschen Bundeskabinetts mit den amerikanischen Ministerinnen und ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung