Habeck: „Einfamilienhaus gehört zu Wohnmöglichkeiten”

Einfamilienhäuser im Bau       -  Einfamilienhäuser stehen im Rohbau in einem Neubaugebiet in der Region Hannover.
Foto: Julian Stratenschulte/dpa | Einfamilienhäuser stehen im Rohbau in einem Neubaugebiet in der Region Hannover.

Grünen-Parteichef Robert Habeck hat Vorwürfe zurückgewiesen, seine Partei wollte den Neubau von Einfamilienhäusern pauschal verbieten. „Das Einfamilienhaus gehört zum Ensemble der Wohnmöglichkeiten in Deutschland”, sagte Habeck in Berlin. Es „ist für viele Menschen Teil ihres Lebens, ihrer Lebenspläne und ihrer Wünsche und wird auch in Zukunft es bleiben.” Was wo gebaut werde, entschieden die Kommunen vor Ort. Bereits am Sonntagabend hatte ein Fraktionssprecher gesagt: „Die Behauptungen sind falsch”. Das entsprechende Aufsehen hatte ein „Spiegel”-Interview mit ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung