Mars-Rover soll bald Probe für Rücksendung zur Erde nehmen

Mars-Rover „Perseverance”       -  Der Rover „Perseverance” bereitet sich auf die Entnahme einer Probe von Mars-Gestein vor.
Foto: NASA/JPL-Caltech/MSSS/dpa | Der Rover „Perseverance” bereitet sich auf die Entnahme einer Probe von Mars-Gestein vor.

Der Rover „Perseverance” bereitet sich auf die Entnahme einer Probe von Mars-Gestein vor, die eines Tages zurück zur Erde geschickt werden soll. Der Prozess werde in den kommenden zwei Wochen beginnen, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. „Wir stehen an der Schwelle zu einer neuen Ära der Planetenforschung und Entdeckung”, sagte Nasa-Manager Thomas Zurbuchen. Insgesamt werde der Prozess, an dem verschiedene wissenschaftliche Instrumente an Bord von „Perseverance” (auf Deutsch etwa: Durchhaltevermögen) beteiligt sind, etwa elf Tage dauern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!