Mehrere Tote bei Feuer in einem indonesischen Club

Ausgebrannt       -  Der völlig ausgebrannte Nachtclubs in Sorong in der Provinz West Papua.
Foto: Str/AP/dpa | Der völlig ausgebrannte Nachtclubs in Sorong in der Provinz West Papua.

Bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung in einem indonesischen Nachtclub und einem anschließenden Feuer sind mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. Der aus dem Ruder gelaufene Disput zwischen zwei Gruppen Jugendlicher habe sich in der Nacht im Double O Club in der Stadt Sorong in der Provinz Westpapua ereignet, berichtete ein lokaler Fernsehsender. Eines der Opfer sei bereits vor dem Ausbruch des Brandes tot gewesen, berichtete TvOneNews. Sechs der Opfer seien Mitarbeiter des Clubs gewesen, hieß es weiter. Auf Videoaufnahmen war zu sehen, wie das Gebäude völlig ausbrannte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!