Chaos-Jahre mit Trump: Merkel und Biden beschwören Neuanfang

Merkel zu Besuch in den USA       -  Kanzlerin Merkel und US-Präsident Biden demonstrieren Einigkeit und Harmonie.
Foto: Susan Walsh/AP/dpa | Kanzlerin Merkel und US-Präsident Biden demonstrieren Einigkeit und Harmonie.

Nach den deutsch-amerikanischen Verwerfungen in den vergangenen Jahren haben US-Präsident Joe Biden und Kanzlerin Angela Merkel einen Neuanfang in den Beziehungen beschworen. „Wir sind nicht nur Verbündete und Partner, sondern eng befreundete Nationen”, sagte Merkel am Donnerstag in Washington nach einem ausführlichen Gespräch mit Biden. Der US-Präsident stellte die Zusammenarbeit als alternativlos dar und dankte Merkel für ihre „starke Führungsrolle” in ihrer bald endenden Amtszeit.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung