Müntefering ruft Klimaaktivisten zum Gang in Parlamente auf

Franz Müntefering       -  Franz Müntefering (SPD), ehemaliger Vizekanzler, aufgenommen in einem Hotel am Rande eines Interviews mit Journalisten der Deutschen Presse-Agentur.
Foto: Kay Nietfeld/dpa | Franz Müntefering (SPD), ehemaliger Vizekanzler, aufgenommen in einem Hotel am Rande eines Interviews mit Journalisten der Deutschen Presse-Agentur.

Der frühere SPD-Vorsitzende Franz Müntefering hat junge Klimaaktivisten dazu aufgerufen, in die Parteien und Parlamente zu gehen. „Die jungen Menschen, die sich jetzt für das Klima engagieren, wollen das Richtige”, sagte Müntefering der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. „Aber dazu müssen sie jetzt in die Parteien und in die Parlamente, sie müssen sich demokratisch durchsetzen wollen”, sagte Müntefering. „Oder sie müssen eine neue Partei gründen und so Einfluss suchen.” Der 80-Jährige, der jahrelang die Politik in Deutschland mitprägte, begründete die Aufforderung mit ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung