Neue Gewalt zwischen Israel und dem Gazastreifen

Raketen       -  Raketen werden vom Gazastreifen aus nach Israel abgefeuert. Militante Palästinenser haben zahlreiche Raketen aus dem Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert.
Foto: Adel Hana/AP | Raketen werden vom Gazastreifen aus nach Israel abgefeuert. Militante Palästinenser haben zahlreiche Raketen aus dem Gazastreifen in Richtung Israel abgefeuert.

Bei heftigem gegenseitigen Beschuss zwischen Israel und dem palästinensischen Gazastreifen sind mindestens drei Menschen getötet und acht Menschen verletzt worden. Die israelische Luftwaffe griff nach Armeeangaben am Samstag 70 Ziele in dem Küstenstreifen am Mittelmeer an. Militante Palästinenser feuerten nach Angaben der Zeitung „Times of Israel” bis zu 300 Raketen und Granaten Richtung Israel ab. Im Gazastreifen starb nach Angaben des örtlichen Gesundheitsministeriums eine Schwangere und ihr 14 Monate altes Kind, als die israelische Luftwaffe einen Militärposten in der Nähe ihres Hauses ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung