MP+Biden ist neuer US-Präsident und will das Land wieder einen

Antrittsrede       -  US-Präsident Joe Biden hält seine Antrittsrede.
Foto: Patrick Semansky/AP/dpa | US-Präsident Joe Biden hält seine Antrittsrede.

Zu seinem Amtsantritt als neuer Präsident der Vereinigten Staaten hat Joe Biden die Amerikaner zu Einheit und Versöhnung aufgerufen. Der 78-Jährige legte am Mittwoch in einer feierlichen Zeremonie vor dem US-Kapitol in der Hauptstadt Washington seinen Amtseid ab. Kamala Harris wurde als erste Vizepräsidentin des Landes vereidigt. In seiner Antrittsrede versprach Biden, alles dafür zu tun, um das Land zu einen und zu heilen. Er appellierte an die Bürger, neu anzufangen, einander zuzuhören und aufeinander zuzugehen. Zugleich versprach er: „Ich werde ein Präsident für alle Amerikaner sein.” Biden ...

Weiterlesen mit MP+