Infektions-Hotspots fahren öffentliches Leben zurück

Passau       -  In Passau gelten wegen der hohen Corona-Zahlen strenge Ausgangsbeschränkungen.
Foto: Lino Mirgeler/dpa | In Passau gelten wegen der hohen Corona-Zahlen strenge Ausgangsbeschränkungen.

Wegen anhaltend hoher Infektionszahlen sind in deutschen Corona-Hotspots weitere Einschränkungen in Kraft getreten. Nachdem in Hildburghausen am Mittwoch hunderte Bürger gegen den harten Lockdown mit Ausgangsbeschränkungen protestiert hatten, gilt in dem Thüringer Landkreis seit Sonntag ein Versammlungsverbot. Auch in der niederbayerischen Stadt Passau dürfen die Menschen ihre Wohnung seit Samstag nur noch aus triftigem Grund verlassen. In Berlin wurde am Sonntag kurzzeitig ein wichtiger Corona-Warnwert für Intensivbetten überschritten. Mehr als ein Viertel dieser Betten in der Hauptstadt war mit ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung