Putin hilft Lukaschenko mit Millionenkredit

Putin + Lukaschenko       -  An der Reling: Wladimir Putin und Alexander Lukaschenko.
Foto: Sergei Ilyin/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa | An der Reling: Wladimir Putin und Alexander Lukaschenko.

Angesichts neuer Sanktionen aus dem Westen unterstützt Russland das autoritär geführte Belarus mit einem weiteren Großkredit. Kremlchef Wladimir Putin sicherte Machthaber Alexander Lukaschenko bis Ende Juni 500 Millionen US-Dollar (410 Millionen Euro) Kredit zu. Zuvor hatten nach der erzwungenen Landung einer europäischen Passagiermaschine und der anschließenden Verhaftung eines Regierungskritikers in Minsk sowohl die EU als auch die USA Strafen beschlossen. An diesem Montag wollen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron über ein neues europäisches Sanktionspaket sprechen. Für ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung