Umfragen: Scholz überholt Laschet bei Kanzlerfrage

Baerbock, Laschet und Scholz       -  Die Kanzlerkandidaten von Union und SPD, Armin Laschet und Olaf Scholz (r), neben der Mitbewerberin von den Grünen, Annalena Baerbock.
Foto: Oliver Ziebe/WDR/dpa | Die Kanzlerkandidaten von Union und SPD, Armin Laschet und Olaf Scholz (r), neben der Mitbewerberin von den Grünen, Annalena Baerbock.

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat Unions-Kandidat Armin Laschet (CDU) nach mehreren aktuellen Umfragen in der Wählergunst überholt. Wenn der oder die Kanzlerin in Deutschland direkt wählbar wäre, würden sich 20 Prozent der Teilnehmer Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov für den aktuellen Finanzminister Scholz entscheiden. 15 Prozent würden NRW-Ministerpräsident Laschet wählen, 13 Prozent Grünen-Chefin und Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung