Spielen vor dem PC: Musikschüler im Lockdown

Digitaler Musikunterricht       -  Der neun Jahre alte Benjamin übt vor seinem Computer mit seiner Geige.
Foto: Uli Deck/dpa | Der neun Jahre alte Benjamin übt vor seinem Computer mit seiner Geige.

Den Weg zur Musikschule kann Benjamin sich sparen. Das ist aber auch das einzige, was der Neunjährige aus Karlsruhe an der Situation gerade gut findet. Seit Monaten hat er seinen Geigen-Lehrer nur noch digital getroffen. „Wenn es zum Beispiel um die Fingerhaltung geht, dann kann er mir das zwar zeigen. Aber schwierige Anweisungen dann auch schnell umzusetzen, das ist gar nicht so einfach”, erzählt Benjamin. Ob Kinder derzeit in der Musikschule unterrichtet werden können und unter welchen Regeln, ist abhängig von den Verordnungen der Bundesländer. Fest steht: Für viele findet der Unterricht seit ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!